Sinem Özdemiroglu

Assistenz Geschäftsführung

Bei swedex seit 2015

 

Mein Weg zu swedex:

Nachdem ich meine Fachhochschulreife gemacht hatte, schrieb ich über 200 Bewerbungen und bin dann zum Glück über die Arbeitsagentur zu swedex gekommen. Nach dem Vorstellungsgespräch gab es einen Probetag, so dass ich schon einen ersten praktischen Eindruck von meinem zukünftigen Arbeitsplatz gewinnen konnte. Anschließend folgte noch ein Gespräch mit unserem Geschäftsführer, dann bekam ich einen Vertrag für meine Einstiegsqualifizierung. 

 

Meine Geschichte bei swedex:

Nach der Einstiegsqualifizierung wurde ich in ein Ausbildungsverhältnis übernommen. Jetzt habe ich gerade meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement erfolgreich abgeschlossen und freue mich natürlich, dass ich übernommen wurde! In all den Jahren habe ich mich vor allem um einen reibungslosen Ablauf in der Chefetage gekümmert: Meetings vorbereiten, Dokumente ablegen, Akten vorbereiten, Termine koordinieren, Recherchen durchführen, Besorgungen machen usw. Das mache ich natürlich auch weiterhin. Während meiner Ausbildung habe ich außerdem auch Einblicke in andere Bereiche wie Personalabteilung und Lohnbuchhaltung gewonnen.

 

Was mir an swedex gefällt:

swedex macht richtig coole Partys! Ich finde es super, wie viel die Geschäftsführung in die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter investiert, sei es durch Beach-Partys, Weihnachtsfeiern, Public Viewing oder Wettbewerbe für verschiedene Abteilungen. Außerdem habe ich tolle Kollegen, über die ich mich jeden Tag freue. Man wird nicht allein gelassen - bei Fragen weiß ich immer, wen ich anrufen kann, um ein paar Sekunden später die richtige Antwort zu haben. Durch diese kurzen Wege spart man viel Zeit.